Spenden für die Flutopfer

Ein kleiner Aufruf - und alle spenden!

Die unglaubliche Menge von 133 Päckchen ist zusammen gekommen! Alle Pakete wurden liebevoll verpackt und beschriftet und ich bin mir sicher, dass die Kinder sich sehr freuen werden.
Heute geht die ganze Fuhre auf die Reise, zunächst nach Holzheim zu der Sammelstelle und dann in die Eifel.

Ganz herzlichen Dank an alle Spender!!!

19.8.2021 Einschulung

Unter Corona-Hygienebedingungen konnten wir 51 erwartungsvolle Erstklässler und ihre Eltern in unsere Schulgemeinde aufnehmen. Alle Teilnehmenden hatten den Nachweis erbracht, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet waren und so konnten wir relativ unbeschwert die Feierstunde auf dem Schulhof genießen.
Die Pastöre der ev. und kath. Kirche feierten einen kleinen Wortgottesdienst auf dem Schulhof und danach begrüßten die Paten aus den 4. Schuljahren die kleinen 'Neuen'. Den Höhepunkt der Feier bildete unser Orchester, das erstmals vor Publikum auftrag und danach die Schulhymne, die von allen Kindern geschmettert wurde. Die zweiten und dritten Klassen standen mit Abstand in den verschiedenen Ecken des Schulhofes und sorgten mit ihrem Gesang für einen Rundum-Klang.

Nach ihrer ersten Unterrichtsstunde mit den Klassenlehrerinnen Frau Grote-Beverborg und Frau Bachmann schmückten die Erstis noch mit selbstgebastelten Birnen den neuen Birnenbaum, der zu ihren Ehren auf dem Schulgelände eingepflanzt wird und - wie die Erstklässler - wachsen und gedeihen soll.

Wir freuen uns, dass sie jetzt zu uns gehören!

2.Juli 2021 Abschied

Ein besonderes Schuljahr geht zu Ende!

Die letzten 5 Wochen haben uns noch ein bisschen versöhnt, soziale Kontakte konnten wieder intensiviert und die eine oder andere schöne Aktivität noch durchgeführt werden.

Schulisch haben unsere Kinder mit viel Unterstützung von Lehrerinnen und ihren Eltern das Schuljahr wirklich gut hinbekommen; sie sind aufs nächste Schuljahr bzw. auf die weiterführende Schule gut vorbereitet. Ein großes Kompliment an unser Eltern-Lehrer-Schüler-Team, das gut durch die Krise gekommen ist. Nun hoffen wir, dass das nächste Schuljahr wieder weitgehend 'normal' durchgeführt werden kann.

Der Abschied von den Viertklässlern war wieder sehr emotional! Wir sind uns doch gegenseitig sehr ans Herz gewachsen. Die Abschiedsfeiern waren noch einmal ein Höhepunkt und ein verdientes, schönes Ende der Grundschulzeit. Am letzten Schultag wanderten die 'Großen' durch ein Spalier aus allen winkenden und klatschenden Kindern der Klassen 1-3  quer über den Schulhof und zu lauter Musik  'Ein Hoch auf uns' und 'An Tagen wie diesen'. Hinter dem Ausgangstor der Schule wurden sie von ihren Eltern mit Zielfahnen erwartet.

Wir wünschen allen Kindern schöne, erholsame Ferien und den Viertklässlern einen guten Start an der neuen Schule. Wir freuen uns immer, wenn sie uns wieder besuchen kommen!

16. Juni 2021 Cello-Konzert

Unsere Medienausstattung ist nun vorerst komplett: In jedem Raum hängen große Monitore, auf die wir mit Hilfe des appleTV Seiten vom I-Pad spiegeln können, Seiten aus dem Internet zeigen können, etc.

In diesem Fall haben wir an einem digitalen Familien- und Schulkonzert aus dem Dortmunder Konzerthaus teilgenommen. Das Konzert lief unter dem Motto 'Ein Cello geht auf Reisen' und reichte musikalisch von klassischen Werken bis zur Filmmusik. Es war fast so, als ob die Musiker im Raum gewesen wären....

Juni 2021 Spielefest

Corona-Zeit heißt für die Kinder auch, dass sie auf alles verzichten mussten, was wirklich Spaß macht: keine Ausflüge, kein Vereinssport, kein geselliges Beisammensein.

Um einen kleinen Ausgleich zu schaffen und den Kindern mal wieder ein Stückchen Normalität zurückzugeben, haben wir in dieser Woche ein corona-konformes Spielefest für alle Klassen veranstaltet. Jede Klasse hatte ein Zeitfenster von 2 Stunden, in denen sie auf dem Schulhof in kleinen Gruppen verschiedene Spiele absolvieren konnten. Da gab es Stelzenlaufen, Ball-Transport, Balancieren über die Wackelbrücke, Dosenwerfen, Wassertransport mit Suppenkellen, Sackhüpfen, Geschicklichkeitsspiele, Eierlauf und zum Schluss den Klassenweitsprung. Dieses Ergebnis wurden von allen Klassen addiert und die ganze Schule ist insgesamt 256,80 m weit gesprungen!

Zum Abschluss gab es noch eine Urkunde und alle Kinder hatten bei wunderschönem Wetter richtig viel Spaß.

Weiterlesen …