26.6.2020 Abschied zu Corona-Zeiten

Leider konnten wir unsere Viertklässler nicht wie gewohnt bei einem Sommersingen mit allen Klassen verabschieden. Daher haben im Vorhinein alle Klassen ein kleines Video gedreht und sich digital von ihren Paten und Mitschülern verabschiedet. Zum Schluss konnten wir auf dem Schulhof mit gebührendem Abstand und der Musik 'Ein Hoch auf uns!' allen Kindern der 4. Schuljahre noch einmal zuwinken und sie damit in die Ferien und zu den weiterführenden Schulen entlassen.

Allen Viertklässlern wünschen wir alles alles Gute und wir freuen uns, wenn sie uns bei der nächsten Gelegenheit wieder besuchen kommen!

15.6.20 Alle Kinder sind wieder in der Schule

Nun sind wir auf dem Weg zu einem Normalbetrieb! Seit dem 15.6. sind alle Kinder wieder gleichzeitig in der Schule und sind glücklich, ihre Freunde wieder zu sehen. In den Klassenräumen gilt die Abstandsregel nicht mehr und es gibt auch keine Maskenpflicht. Außerhalb der Klassenräume behalten wir allerdings unsere Hygieneregeln bei.

In den Pausen sind die Klassen ebenfalls getrennt, 2 Klassen teilen sich bei gestaffelten Pausenzeiten den getrennten Schulhof. Gottseidank haben wir reichlich Platz im Außenbereich.

Kinder und Lehrer haben sich daran gewöhnt, Masken zu tragen, Abstand zu wahren und sehr häufig die Hände zu waschen. Das klappt echt gut!

Es ist einfach schön, dass wir vor den Ferien noch ein paar Tage alle zusammen sind!

16.3.20 - 6.5.20 Zeit der Schulschließung

Liebe Kinder!

Ihr habt heute auch einen großen Applaus verdient, wir klatschen richtig laut für euch!!!

Seit Wochen dürft ihr eure Großeltern nicht sehen, nicht mit euren Freunden spielen und dürft euren Hobbys nicht nachgehen. Ihr dürft nicht auf dem Spielplatz toben, kein Fußball spielen und nicht im Verein Sport treiben.
Dafür macht ihr aber seit Wochen super toll mit und lernt ganz fleißig zu Hause!

Danke ihr Lieben! Ihr seid die Besten!!!

Schule ohne euch ist soooo langweilig.....

6. März 2020 Lesung 'Märchen mit Musik'

Wir hatten heute ganz besonderen Besuch: Daniel Bark am Klavier brachte uns mit seiner Partnerin Frau Drechsler Märchen dar, für die er selbst die passende Musik komponiert hatte. So richtig spannend wurden einige Märchen erzählt, von denen keins so richtig bekannt war. An vielen Stellen konnten die Kinder mitmachen, wovon sie auch reichlich Gebrauch machten.

So gab es am Ende auch donnernden Applaus für diese Vorstellung, die wirklich allen richtig gut gefallen hat!

Ehrung Crosslauf

Am 15. Februar fand wieder bei schönem Wetter und unter großer Beteiligung 'unserer' Kinder der Neukirchener Crosslauf statt. Insgesamt 53 Kinder der Jakobus-Schule sind mitgelaufen und haben tolle Ergebnisse erzielt.

Die SG Neukirchen-Hülchrath lässt es sich in jedem Jahr nicht nehmen, die Kinder für ihre Teilnahme zu ehren. Die Klasse mit den meisten Teilnehmern erhält sogar einen Pokal. In diesem Jahr war das mit 13 teilnehmenden Kindern die Klasse 1b! Großen Respekt und ganz herzliche Glückwünsche!