8. Juli - Zirkusaufführungen

Es war grandios! Eine tolle Projektwoche mit intensiven Übungsphasen im Zelt und in der Turnhalle fand ihren Höhepunkt beim Schulfest. Zwei Aufführungen, in denen echte Zirkusatmosphäre mit super passender Musik und Lichteffekten geboten wurde, zeigten, was die Kinder in der kurzen Zeit gelernt hatten. Akrobaten, Seiltänzer, Jongleure, Feuerspucker, Zauberer und wirklich lustige Clowns unterhielten das Publikum aufs Beste. Das Zelt war bei jeder Aufführung voll besetzt mit begeisterten Zuschauern. Alle Kinder traten selbstbewusst vor dem großen Publikum auf und präsentierten engagiert ihr Können. Donnernder Applaus belohnte die Auftritte und viele werden noch lange an diesen Tag denken.

Nach den Aufführungen gab es auf dem Schulhof und in der Cafeteria reichlich Essen und Trinken, um die verbrauchten Kalorien wieder aufzufüllen. Ein rundum gelungenes Schulfest!

 

Weiterlesen …

1. Juli: Aufbau des Zirkuszeltes

Bei leichtem Nieselwetter erreichte der Zirkus Regenbogen die Jakobus-Schule am Samstag Nachmittag. Viele Väter waren zur Stelle, um das große Zelt aufzubauen. Nach 2 1/2 Stunden war es geschafft: Das Zelt steht und wartet auf die Kinder, die ab Montag ihre großen Aufgaben wahrnehmen und für ihren Auftritt nächsten Samstag üben werden.

Vielen Dank an alle Helfer!

Weiterlesen …

30.6.2017 Unser Spielhäuschen ist da!

Endlich! Nach langer Wartezeit wurde heute das lang ersehnte Spielhaus geliefert. Die Herren vom Team 'Erlkönig' setzten es an den vorgesehenen Standort und nahmen den letzten Schliff vor.
Das Schülerparlament formulierte direkt Regeln für den Umgang damit und nun kann es genutzt werden. Wir hoffen, dass alle ganz viel Spaß damit haben werden.

Bundesjugendspiele

Bei strahlendem Sonnenschein fanden unsere diesjährigen Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz in Neukirchen statt. Alle Kinder waren mit vollem Eifer bei der Sache und viele Eltern ebenfalls, die als Helfer mit dabei waren.

Die Ergebnisse lassen sich wieder sehen: 50 Siegerurkunden und 56 Ehrenurkunden konnten wir verteilen. Natürlich haben auch alle anderen Kinder Urkunden bekommen: Jeder hat sein Bestes gegeben!

Herzlichen Glückwunsch an alle sportlichen Kinder und vielen Dank den Eltern für die große Hilfe!

13.5.2017 und 18.3.2017 Aktionstage des Fördervereins

Im März trafen sich ca. 20 Eltern bei ungünstigen Wetterbedingungen auf dem Schulhof, um die geplanten Verschönerungen vozunehmen. Leider fiel die Malaktion aufgrund der Nässe aus, so dass wir 'nur' den Sichtschutz anbringen und neuen Mulch unter den Spielgeräten verteilen konnten. Das ist jedenfalls toll geworden, der Anfang unserer Schulhofneugestaltung ist gemacht!

Dafür klappte es im Mai dann umso besser! Bei strahlendem Sonnenschein wurden alle Hüpfekästchen neu bemalt und sogar das Tor und das letzte Stück Metallzaun gestrichen. Jetzt warten wir noch auf die Bepflanzungen der Stadt und auf das bestellte Spielhäuschen!

Herzlichen Dank an alle Mitstreiter und vor allem an den Förderverein, der alle Materialien bezahlte!

 

Weiterlesen …